101.405 VU (4std Vorlesung/Übung, Sommersemester 2014)
Einführung in Scientific Computing
TISS-Homepage

Termine

Vorlesung: Donnerstags 08:30 - 10:00 Uhr, Seminarraum 101 A (.3 Stock, grün)
Übung: Montags 16:00 - 17:30 Uhr, Computerraum 101 C (4. Stock, grün).

Downloads

07.07.2014Abschließende Projekte (siehe News bzw. LVA-Forum)[pdf]
16.06.2014Aufgabenstellung der elften Übung[pdf]
16.06.2014MATLAB-Code für 2D Netzverfeinerung (NVB)[matlab]
12.06.2014Handschrifliche Unterlagen zu FEM 2D (Stand: heute)[pdf]
02.06.2014Aufgabenstellung der zehnten Übung[pdf]
26.05.2014Aufgabenstellung der neunten Übung[pdf]
26.05.2014Skript zur achten Vorlesungs (Satz 55 bis Ende Kapitel 2)[pdf]
19.05.2014Adaptiver Algorithmus für achte Übung[matlab]
19.05.2014Aufgabenstellung der achten Übung[pdf]
15.05.2014Skript zur siebten Vorlesung (Seite 32, Lemma 44, bis Seite 37)[pdf]
12.05.2014Aufgabenstellung der siebten Übung[pdf]
12.05.2014Skript zur sechsten Vorlesung (Seite 27, Beweis von Satz 36 (iii), bis Seite 32)[pdf]
05.05.2014Aufgabenstellung der sechsten Übung[pdf]
05.05.2014Aufgabenstellung der fünften Übung[pdf]
04.04.2014Skript zur fünften Vorlesung (Seite 22, Satz 30 bis Seite 27)[pdf]
07.04.2014Aufgabenstellung für vierte Übung[pdf]
04.04.2014Skript zur vierten Vorlesung (Seite 18-23)[pdf]
31.03.2014Aufgabenstellung für dritte Übung[pdf]
28.03.2014Skript zur dritten Vorlesung (Seite 12-18 oben)[pdf]
23.03.2014Aufgabenstellung für zweite Übung[pdf]
21.03.2014Skript zur zweiten Vorlesung (Seiten 7-11, Ende Kapitel 1)[pdf]
16.03.2014Aufgabenstellung für erste Übung[pdf]
13.03.2014Skript zur ersten Vorlesung (bis inkl. Seite 6)[pdf]
13.03.2014Link zu Sci.Comp. (SS 2012)[link]
13.03.2014Link zu Sci.Comp. (SS 2010)[link]

Inhalt der LVA

Anhand von Problemstellungen werden einige numerische Verfahren vorgestellt und algorithmisch formuliert. Im Rahmen von praktischen Übungen am Rechner sollen diese Verfahren dann implementiert und experimentell untersucht werden, z.B. Quadratur und Integration, Finite Elemente Methode (FEM), Randelementmethode (engl. boundary element method, BEM), Kopplung von FEM-BEM.

Die LVA wird in Form einer zweistündingen Vorlesung mit zweistündigen praktischen Übungen abgehalten. Die Übungen finden im EDV-Raum des Instituts für Analysis und Scientific Computing statt. Der Schwerpunkt wird auf Verfahren, Algorithmen und Implementierung liegen, so dass die Veranstaltung von Bakk-Studenten im vierten Semester absolviert werden kann.

03.03.2014Konstruktion von Quadraturverfahren und Konvergenz

Aufbau der LVA