hp-FEM

ausgewählte Kapitel der FEM

Dr. J.M. Melenk


Ein paar Beispiele bei denen schlechte Numerik katastrophale Folgen hatte.

Ein paar Software bugs mit Folgen



in der Woche 19.1-23.1 findet die Vorlesung nicht statt
Sondertermine: Montag 26.1 und Montag 2.2 jeweils um 13:15 in B 202


Vorlesungstermine:

Dienstags 2. Einheit (9:15-10:45), Raum B 202
Mittwochs 3. Einheit (11:30--13:00), Raum B202

Übungsblätter:

blatt1.ps
blatt2.ps
blatt3.ps
blatt4.ps
blatt5.ps
blatt6.ps
blatt7.ps
blatt8.ps
blatt9.ps
blatt10.ps
serie11.ps serie11.pdf
serie12.ps serie12.pdf
serie13.ps serie13.pdf

Handouts:

  1. Auswerten und Plotten der Formfunktionen N_i in Matlab:
    trial.m (wertet ein beliebiges N_i(x) aus)
    legtable.m (berechnet die Legendrepolynome mit Hilfe der 3-Term Rekurrenz)
    1d_shapefct_plot.m (die Plotroutine)
  2. Besetzungsstruktur von 1D hp-FEM Matrizen
  3. Konvergenzverhalten der h-FEM und p-FEM bei singulärer Lösung
  4. Verteilung der Gauss-Lobatto Knoten
  5. Konvergenzverhalten der hp-FEM bei singulärer Lösung
  6. Konvergenzverhalten der p-FEM bei singulärer Lösung und festem (verfeinerten) Gitter
  7. Assemblierung von Seitenformfunktionen
  8. Bemerkungen zu H^(1/2)
  9. Beweis der Konvergenzeigenschaften der p-FEM auf Dreiecken
  10. Konvergenzverhalten der hp-FEM auf geometrischen Gittern
  11. Konditionsabschätzungen f¨r verschiedene Polynombasen

Literatur


zu hp-FEM


zu FEM im allgemeinen